Die „wilde“ Eider-Tour

| Die „wilde“ Eider-Tour

Bei der „wilden“ Eider-Tour dreht sich alles um einen der einflussreichsten Flüsse Schleswig-Holsteins. Einst wild und ungezähmt wandelte die Eider sich von einer natürlichen Grenze zur wichtigen Wasserstraße zwischen Nord-und Ostsee. Entdecke die einzigartige Flusslandschaft mit dem kultigen Defender und lass das eindrucksvolle Eidersperrwerk bei Tönning auf dich wirken. Ein weiteres Highlight ist das wunderschöne Katinger Watt. Hier kannst du eine Vielzahl von seltenen Vogelarten beobachten und das Nordsee-Safari-Feeling hautnah erleben. Das einmalige Fahrerlebnis im Defender wird dich sicher genauso begeistern, wie die Landschaft selbst und beides ist garantiert nichts für Warmduscher!


Daran solltest du denken:


  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Feste Schuhe
  • Sonnenbrille und/oder Regenschirm

Termin: Täglich 14:00 Uhr | vorherige telefonische Anmeldung erforderlich

Treffpunkt: Wir holen Euch von eurem Hotel in St. Peter Ording und St. Peter Bad um 13:30 Uhr ab.
Alle anderen, Euch holen wir vom Marktplatz St. Peter Dorf oder der Kirche in Garding ca. 13:50 Uhr ab.

Start der Tour: Wenn der letzte Gast eingestiegen ist

Eventzeit: ca. 3-4 Stunden

Safari Zeit: ca. 3 Stunden

Wegstrecke: ca. 50-60 km

Teilnehmer: ab 4 Personen (max. 8 Personen)

Preis: 69€ / Person, 35€ / Kind unter 16 Jahre, inkl. einem Getränk